UW Regau - Stromversorgung im Einklang mit der Natur

UW Regau – Stromversorgung im Einklang mit der Natur

Eine Aktion der besonderen Art startete die Netz Oberösterreich Gmbh am Gelände des Umspannwerkes Regau. Gemeinsam mit der österreichischen Naturschutzjugend (ÖNJ) wurde gezeigt, dass auf eine Stromversorgung im Einklang mit der Natur großer Wert gelegt wird.

Pflanzaktion UW Regau 1Von der Netz Oberösterreich GmbH wurden heimische Obstbäume, Hecken- und Strauchpflanzen zur Verfügung gestellt. An die 30 Kinder zwischen 4 und 12 Jahren der Ortsgruppe Neukirchen/Vöckla pflanzten diese unter fachkundiger Aufsicht von ÖNJ-Gruppenleiterin Eva Strasser und ÖNJ-Landesleiter Helmut Schausberger am Freigelände des Umspannwerkes ein.

Keine Spur von „faulem Willi“ – ganz im Gegenteil. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache, gruben Löcher und pflanzten Bäume in einem Tempo, das an die fleißigen Bienen erinnerte.

Zum Abschluss wurden nach umfassender Information durch einen Imker Insektenhotels und Hummelnistkästen fachgerecht aufgestellt. So ist auch für Quartier von ungefährlichen aber sehr nützlichen Insekten gesorgt, die für die Bestäubung der Pflanzen sorgen sollen.

Pflanzaktion UW Regau 2