Umspannwerke

Umspannwerke sind die Verteilzentren in unserem Versorgungsnetz und verbinden die unterschiedlichen Spannungsebenen. Der Großteil unserer Anlagen sind 110/30-kV-Umspannwerke. Das bedeutet: Die Spannung wird von 110 kV im Hochspannungsnetz auf 30 kV im Mittelspannungsnetz reduziert. Anschließend wird die elektrische Energie zu den Transformatorstationen im Mittelspannungsnetz weitergeleitet.
Im Wesentlichen besteht ein Umspannwerk aus Schaltanlagen und Transformatoren, den sogenannten Umspannern, mit deren Hilfe die Spannung reduziert wird. In unserem Hochspannungsnetz sind 49 Umspannwerke im Einsatz.

Aktuelle Artikel Umspannwerke

Gleichenfeier Neues Umspannwerk Feldkirchen

Gleichenfeier Neues Umspannwerk Feldkirchen

Das Projekt Umspannwerk Feldkirchen läuft dank unserer super Mannschaft vor Ort nach Plan und so konnte gerade Anfang Dezember die Gleichenfeier gefeiert werden. Alle Bauarbeiten…

alle Umspannwerkeartikel